Im letzen Kindergartenjahr finden für die Vorschulkinder zwei große Projekte statt.
Das erste beinhaltet die Mathematik mit dem Erlernen von geometrischen Formen, Mengen und Zahlen.
Im zweiten geht es um die sprachliche Bildung. Durch das Würzburger Trainingsprogramm werden die Kinder zur Vorbereitung auf den Erwerb der Schriftsprache gefördert. Dieses Programm zur phonologischen Bewusstheit besteht aus Spielen und Übungen zu folgenden Schwerpunkten: Lauschen, Reimen, Satz und Wort, Silben, Anlaute und Laute in einem Wort erkennen.
Des weiteren haben die Kinder in unserer Lernwerkstatt die Möglichkeit, ihrem Tempo und Entwicklungsstand entsprechend, ausgewählte Arbeitsmaterialien zu erleben und zu begeifen.