Jeden Dienstag geht die Gelbe Gruppe in den Wald,  jeden Donnerstag die Blaue Gruppe.
Die Kinder lernen sich im Einklang der Natur zu verhalten, lernen ihre Gesetze kennen und werden zu immer neuen, naturnahen Erlebnissen und Spielen angeregt.

Im letzen Kindergartenjahr finden für die Vorschulkinder folgende, zusätzliche Projekte statt:


- Das Erlernen von geometrischen Formen, Mengen und Zahlen.
- Das Würzburger Trainingsprogramm, bzw. Wuppis Abenteuerreise. Hier werden die Kinder auf den Erwerb der Schriftsprache hingeführt.
  Dieses Programm zur phonologischen Bewusstheit besteht aus Spielen und Übungen zu folgenden Schwerpunkten: Lauschen, Reimen, Satz 
  und Wort, Silben, Anlaute und Laute in einem Wort erkennen.
- Gestaltung eines Faltbuches

Des Weiteren haben die Kinder in unserer Lernwerkstatt die Möglichkeit, ihrem Tempo und Entwicklungsstand entsprechend, ausgewählte Arbeitsmaterialien zu erleben und zu begeifen.